norisbank Girokonto: Kostenlos mit attraktiven Konditionen

Das norisbank Girokonto bietet attraktive Konditionen und hält zwei verschiedene Kontomodelle bereit. Neben einem Girokonto ohne Kosten gibt es auch ein Premium-Konto. Die norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank, Dir steht also eine zuverlässige und sichere Bank zur Seite.

Mehrfach ausgezeichnet - Das Girokonto der norisbank

Die norisbank wurde 1965 mit Sitz in Nürnberg gegründet. Seit 2006 ist sie ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank, weshalb sich ihr heutiger Sitz in Bonn befindet. Aktuell zählt sie 550.000 Verbraucher zu ihren Kunden. Da die Geschichte der norisbank weit zurück reicht, verfügt sie über ausgezeichnete Erfahrungen, sodass Kunden eine solide und zuverlässige Bank an ihrer Seite haben.

Jetzt kostenloses Girokonto bei norisbank eröffnen

Das die norisbank mit ausgezeichneten Konditionen aufwartet, bestätigen auch die zahlreichen Auszeichnungen von diversen Institutionen. So bekam sie Auszeichnungen wie "Bestes Top-Girokonto", "Deutschlands beste Direktbank" oder auch "bestes kostenfreies Gehaltskonto". Untermauert wird das Ganze auch noch von den vielen positiven Erfahrungen der Kunden. Wer also auf der Suche nach einem kostenfreien Girokonto ist, der sollte sich unbedingt auch das Angebot der norisbank anschauen.

Attraktive Leistungen zu Top Konditionen

Die norisbank bietet zwei verschiedene Kontomodelle an. Du hast also die Wahl, welches Kontomodell am Besten für Dich geeignet ist.

noris Girokonto Screenshot Website
noris Girokonto Screenshot Website


Top-Girokonto
Ab einem Mindestgeldeingang von 500 Euro entfallen die Kontoführungsgebühren in Höhe von 3,90 Euro. Sämtliche Funktionen sind bei diesem Kontomodell kostenfrei. Du erhältst eine Maestro-Card Debitkarte und auf Wunsch auch eine kostenlose Mastercard-Kreditkarte. Dabei handelt es sich nicht um eine Prepaid-Kreditkarte, sondern um eine echt Mastercard-Kreditkarte, welche einen - je nach Bonität - gewissen Kreditrahmen enthält. Alle Umsätze, welche Du in einem Monat getätigt hast werden am Ende des Monats von Deinem Girokonto abgebucht. Mit beiden Karten kannst Du außerdem weltweit kostenlos Bargeld abheben. Dafür kannst Du innerhalb Deutschlands mit deiner Girokarte alle Geldautomaten der Cash Group (Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, HypoVereinsbank) nutzen. Bargeld erhältst Du aber auch kostenfrei bei teilnehmenden Einzelhändlern wie z.B. Rewe oder Aldi Süd sowie an teilnehmenden Shell-Tankstellen. Im Ausland verwendest Du die Mastercard-Kreditkarte für kostenfreie Bargeldabhebungen. Du musst lediglich darauf achten, dass Du nur Automaten verwendest, welche das Mastercard-Zeichen tragen. Kostenfreie Bargeldeinzahlungen kannst Du an allen Einzahlungsautomaten der Deutschen Bank vornehmen, wobei Münzeinzahlungen nicht vorgenommen werden können.

Jetzt kostenloses Girokonto bei norisbank eröffnen

Girokonto plus
Das Girokonto plus unterscheidet sich in seinen Leistungen nur wenig zum Top-Girokonto. Dieses Kontomodell kann auch mit einer negativen Schufa eröffnet werden. Dann läuft das Konto auf reine Guthabenbasis, was bedeutet: kein Dispo und keine Kontoüberziehung möglich. Unabhängig vom monatlichen Geldeingang kostet das Girokonto plus grundsätzlich 7,90 Euro im Monat. Ein weiterer Unterschied zum Top-Girokonto sind die Kosten für eine Echtzeitüberweisung, diese kostet hier 0,50 Euro, beim Top-Girokonto hingegen fällt eine Gebühr in Höhe von 1,00 Euro an. Ansonsten ist hier der Leistungsumfang der gleiche wie beim Top-Girokonto auch. Wobei die Mastercard-Kreditkarte zwar auch kostenlos ist, aber sehr viel weniger Möglichkeiten bietet, da diese keine Bonitätsprüfung voraussetzt. So wird beispielsweise der Saldo täglich abgerechnet. Die Girokarte steht bei diesem Kontomodell ebenfalls etwas schlechter da als beim Top-Girokonto, denn hier wurde auf die Maestro-Funktion verzichtet, sodass Du keine Möglichkeit hast diese Karte im Ausland zu verwenden. Du kannst diese Karte zwar mit einer Maestro-Karte kombinieren, für diese musst aber immerhin 7 Euro im Jahr bezahlen. Ein kleiner Vorteil des Girokonto plus sei noch zu erwähnen: Dir steht immerhin die kostenfreie Nutzung aller Selbstbedienungszonen der Deutschen Bank zur Verfügung.

Kosten der norisbank im Überblick

Beim Top-Girokonto hat die norisbank eine sehr niedrige Schwelle gesetzt, was den Mindestgeldeingang anbelangt. Du musst lediglich einen monatlichen Geldeingang von 500 Euro verzeichnen können, um Dir die Kontoführungsgebühren in Höhe von 3,90 Euro sparen zu können. Dennoch können Kosten in Verbindung mit einem Girokonto entstehen. So kostet beispielsweise eine Ersatzkarte 6,00 Euro, noch einmal 6,00 Euro werden fällig, wenn Du zusätzlich auch noch eine neue PIN wünschst. So wie bei jeder Bank fallen auch Dispozinsen an, sofern Du einen Dispositionskredit genehmigt bekommen und diesen genutzt hast. Aktuell liegt der Zinssatz bei 10,85 %. Die geduldete Überziehung Deines Kontos wird ebenfalls in Rechnung gestellt, hier beträgt der Zinssatz 13,25 % p.a., den Erfahrungen nach solltest Du also besser auf die Überziehung verzichten. Ausnahme-Dienstleistungen werden ebenfalls mit Kosten belastet wie etwa der Widerruf einer Überweisung oder die Einrichtung eines Auslandsdauerauftrages.

Besondere Features beim Girokonto

Um Deine Bankgeschäfte zu erleichtern gibt es einige angenehme Features. So gibt es zum Beispiel den praktischen Finanzplaner, mit dem Du einen guten Überblick über Deine Ein- und Ausgaben bekommst. Er ist individuell einstellbar und ohne zusätzliche Kosten nutzbar.

Jetzt kostenloses Girokonto bei norisbank eröffnen

Wie viele Banken hat auch die norisbank ein Tagesgeldkonto im Angebot. Zwar ist dieses derzeit in Anbetracht der aktuell niedrigen Zinsen nicht großartig rentabel, dafür aber ist es kostenfrei und im Gegensatz zu vielen anderen Banken bekommst Du hier immerhin noch 0,1 % p.a. Zinsen. Die Zinsen werden vierteljährlich ausbezahlt und die Einlagen sind täglich durch Überweisung vom Girokonto verfügbar.

Onlinebanking & App

Onlinebanking bei der norisbank ist übersichtlich, umfangreich und kinderleicht zu bedienen. Hier hast Du sämtliche Bankgeschäfte im Überblick: Kontostände, Überweisungen und vieles mehr. Du kannst sämtliche Bankgeschäfte erledigen und Deine Einstellungen verwalten. Und solltest Du noch keine Erfahrungen mit Online Banking gemacht haben, wirst Du Dich hier sehr schnell an die Bedienung gewöhnen.

Die Banking App wurde schon mehrfach zur besten Banking App ausgezeichnet. Mit der App kannst Du alle Bankgeschäfte genau so erledigen wie im Online Banking, einfach und schnell von Unterwegs. Darüber hinaus entstehen für die Nutzung der App keinerlei Kosten.

Schritt für Schritt - So eröffnest Du Dein Girokonto bei der norisbank

Bist Du noch kein Kunde bei der norisbank erfordert die Eröffnung des Girokontos einige Schritte, welche aber bequem und vor allem schnell erledigt sind. Mit einem Klick auf "Jetzt eröffnen" wirst Du in das Beantragungsverfahren weitergeleitet, bei dem Du zunächst angeben musst, ob Du bereits Kunde bist oder nicht. Danach entscheidest Du Dich entweder für ein Einzelkonto oder für ein Gemeinschaftskonto. Danach werden Dir noch einmal zusammenfassend die Vorteile des gewünschten Kontomodells angezeigt. In den weiteren Schritten gibst Du an ob Du einen Dispositionskredit, eine Mastercard (Kreditkarte) und ein Tagesgeldkonto wünschst. Hast Du diese Schritte ausgeführt, geht es mit Deinen persönlichen Daten weiter. Hast Du alles ausgefüllt, bekommst Du noch einige Hinweise, dessen Kenntnisnahme Du bestätigen musst. Sämtliche Dokumente stehen dann für Dich im PDF-Format zur Verfügung. Die Unterlagen können ausgedruckt oder auf Wunsch auch per Post an Dich gesendet werden.

Für die Eröffnung eines Kontos ist es immer und überall erforderlich sich zu legitimieren. Bei der norisbank geht das entweder per PostIdent-Verfahren oder per VideoIdent-Verfahren. Für beide Verfahren brauchst Du Deinen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Beim PostIdent-Verfahren brauchst Du zusätzlich noch die von Dir unterschriebenen Antragsunterlagen sowie den PostIdent-Coupon, falls Du Dich in einer Postfiliale verifizieren möchtest. Am schnellsten geht die Verifizierung per VideoIdent-Verfahren, welches Du direkt nach dem Antrag durchführen kannst. So bekommst Du schneller Zugriff auf Dein neues Konto.

Die norisbank bietet auch einen kostenlosen Kontowechselservice an. Dabei kümmert sie sich um die Benachrichtigung Deiner Zahlungspartner und um den Kontoübertrag bzw. um die Schließung Deines alten Kontos. Mit dem unkomplizierten Wechsel ihres Kontos haben viele Kunden bereits positive Erfahrungen gesammelt.

Andere Angebote der norisbank

Die norisbank hat natürlich noch mehr zu bieten. So gibt es ein breites Angebot im Bereich Finanzierung und Geldanlage. Und auch wenn man es nicht vermutet, sogar Versicherungen bietet die norisbank an. Interessant ist darüber hinaus auch das umfangreiche Kreditangebot, welches das Günstigste sein soll. Stellt sich nach Abschluss des Vertrages heraus, dass es ein besseres Angebot gibt, so wirst Du mit 50 Euro entschädigt. Eine weitere Besonderheit ist, dass Du bei der norisbank deinen Kredit bis zu 30 Tage nach Abschluss ohne Kosten kündigen kannst. Die Konditionen sind zudem ebenfalls überzeugend, so beträgt je nach Laufzeit und Höhe des Kredits der effektive Jahreszins 3,7 %.

Bist Du auf der Suche nach einem Geschäftskonto, so wirst Du bei der norisbank leider nicht fündig.

Kundenservice bei der norisbank

Da die norisbank eine Direktbank ist gibt es natürlich keine Filialen bei denen man eine persönliche Beratung vor Ort erhalten kann. Dies gilt auch für sämtliche Bankgeschäfte. Neben dem Online Banking können Kunden auch das Telefon Banking nutzen, welches zum Einen kostenfrei und zum anderen rund um die Uhr nutzbar ist. Verschiedene Service-Nummern wie der Kundensupport und die Interessen-Hotline sind ebenfalls rund um die Uhr erreichbar. Wie fast jede Bank hat auch die norisbank Notfallnummern parat, über die Du Deine Karten schnell und unkompliziert sperren lassen kannst. Darüber hinaus ist die norisbank natürlich auch per Post und E-Mail erreichbar. Viele Fragen werden außerdem im umfangreichen FAQ-Bereich beantwortet. Den Erfahrungen der Kunden nach, werden Anliegen schnell und kompetent bearbeitet, was auch die mehrfachen Auszeichnungen zum Kundenservice belegen.

Jetzt kostenloses Girokonto bei norisbank eröffnen

Erfahrungen mit dem Girokonto der norisbank

Mit rund 550.000 Kunden zählt die norisbank nicht gerade zu den riesigen Banken in Deutschland, dennoch ist die Mehrheit ihrer Kunden mit dem Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden. Besonders hervorgehoben wird immer wieder der Kundenservice, welcher auch in Tests mehrfach mit "sehr gut" bewertet wurde. Überzeugend ist aber auch das Top-Girokonto, welches einen Mindestgeldeingang von gerade mal 500 Euro monatlich erfordert, um ohne Kosten geführt werden zu können. Kostenfreie Bargeldabhebungen und Einzahlungen, die kostenfreie Kreditkarte, kontaktlosen Bezahlen mit Apple Pay sind nur einige Vorteile die das Top-Girokonto bietet. Kein Wunder, dass die Kunden überwiegend nur positive Erfahrungen gemacht haben. Der kostenfreie Kontowechselservice macht es zudem spielend einfach sein Girokonto zu wechseln, dabei kümmert sich die norisbank um sämtliche Formalitäten. Neukunden erhalten aktuell auch noch eine Prämie in Höhe von 75 Euro. Wer sich eine solide und zuverlässige Direktbank mit Top Konditionen wünscht, der ist bei der norisbank definitiv genau richtig.

konto.cash

konto.cash