Kontist Geschäftskonto: Kosten und Erfahrungen

Bist Du selbstständig, benötigst Du ein Geschäftskonto. Bei Kontist kannst Du es eröffnen. Du kannst dort nicht nur ein Konto, sondern auch eine App und einen kompletten Service nutzen. Wie sieht es aus mit den Kosten und welche Erfahrungen haben die Kunden gemacht?

Wer ist Kontist?

Bevor Du Deine Erfahrungen mit dem Geschäftskonto und der App machst und Dich mit den Kosten beschäftigst, solltest Du mehr über Kontist erfahren. Es handelt sich bei Kontist um einen Anbieter von Steuerservice und Banking für Selbstständige. Möchtest Du erst in die Selbstständigkeit gehen, kannst Du nützliche Informationen und Hilfe für den Start erhalten.

Kontist Geschäftskonto - Screenshot der App
Kontist Geschäftskonto - Screenshot der App

Die Gründer des Unternehmens stellten fest, dass es in Deutschland keine speziell auf Selbstständige zugeschnittenen Banking-Angebote gab. Das wollten die Gründer ändern, die selbst bereits Erfahrungen als Selbstständige gesammelt haben. Die Gründer haben festgestellt, dass es für Selbstständige in Deutschland oft schwer ist, finanzielle Hilfe in Form von Krediten und anderen Leistungen zu bekommen. Das wollten sie ändern, indem sie einen kompletten Service mit Banking und Hilfe bei den Steuern ins Leben riefen.

Jetzt günstiges Geschäftskonto bei Kontist eröffnen

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin. Es betreibt ein Serviceunternehmen und eine Steuerberatungsgesellschaft. Zum Unternehmen gehören die drei Säulen

  • Steuerservice
  • Buchhaltung
  • Banking.

Das Unternehmen erweitert sein Angebot ständig, um Selbstständigen den besten Service bieten zu können.

Wie sieht es mit der Sicherheit bei Kontist aus?

Bei Kontist kannst Du ein Geschäftskonto eröffnen und auf Sicherheit vertrauen. Allerdings handelt es sich bei dem jungen Unternehmen aus Berlin nicht um eine Bank. Das Geschäftskonto wurde speziell für die Bedürfnisse von Selbstständigen und Einzelunternehmern entwickelt. Die Sicherheit einer Bank wird Dir gewährleistet, da das Unternehmen mit der Solarisbank AG in Berlin zusammenarbeitet. Bei der Solarisbank wird Dein Geschäftskonto geführt. Die Solarisbank verfügt über eine Banklizenz und wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Dein Ansprechpartner für das Geschäftskonto ist nicht die Solarisbank, sondern Kontist. Weiterhin besteht die Sicherheit der Europäischen Zentralbank (EZB), von der ebenfalls eine Lizenz vorliegt.

Die Einlagen auf dem Geschäftskonto sind von den Geldern der Solarisbank getrennt. Im Insolvenzfall können sie nicht in die Insolvenzmasse der Solarisbank eingehen. Für die Einlagen auf dem Geschäftskonto bei Kontist gilt die deutsche Einlagensicherung. Mindestens bis zu 100.000 Euro sind die Einlagen pro Kunde sicher. Die Einlagen der Kunden dürfen von der Bank nicht investiert, bewegt oder verliehen werden.

Nicht nur ein Konto, sondern auch eine Banking App wird Dir geboten. Du kannst von niedrigen Kosten profitieren. Die Appermöglicht Dir jederzeit den Zugriff auf Dein Konto. Du kannst mit der App das Banking vornehmen und Dich über Deinen Kontostand sowie die Kontobewegungen informieren.

Sowohl online über den PC als auch über die App ist Sicherheit bei der Datenübermittlung gewährleistet.

Wie sieht das Geschäftskonto von Kontist aus?

Das Geschäftskonto von Kontist ist eine clevere Lösung für Selbstständige und hilft Einzelunternehmern, Privates von Geschäftlichem zu trennen. Da das Konto für das Smartphone optimiert ist, kannst Du es bequem über die App nutzen. Für Dein Konto bekommst Du eine eigene deutsche IBAN. Um bequem mit dem Smartphone zu bezahlen, kannst Du Google Pay und Apple Pay nutzen.

Dein Konto kannst Du online über den PC oder mit der App komplett papierlos verwenden. Du sparst wertvolle Zeit, die Du für Dein Geschäft nutzen kannst, da Du Dich nicht um Kontoauszüge, Formulare und verlorene Belege kümmern musst. Alle Deine Belege sind in papierloser Form verfügbar. Der Service steht Dir im Live-Chat zur Verfügung. Wie die Erfahrungen der Kunden zeigen, musst Du nicht lange auf Hilfe warten.

Jetzt günstiges Geschäftskonto bei Kontist eröffnen

Mit der App kannst Du rund um die Uhr auf Dein Geschäftskonto zugreifen. Sogar die Kontoeröffnung und die Kartenbestellung sind papierlos über die App möglich.

Die Kontist App und die Vorteile

Das Geschäftskonto von Kontist zeichnet sich nicht nur durch niedrige Kosten aus. Die Kunden haben auch mit der App gute Erfahrungen gemacht, für die keine Kosten erhoben werden und mit der Du das Banking vornehmen kannst. Die App ist für mobile Geräte mit Android und iOS verfügbar. Sie vereint das Geschäftskonto mit den Extras von Kontist, die Selbstständigen das Geschäftsleben erleichtern. Mit der App hast Du die Bank jederzeit bei Dir. Du kannst Dein Konto einsehen, Überweisungen vornehmen und mobil bezahlen.
Die App erleichtert Dir das Finanzmanagement und bietet Dir eine Reihe von Extras:

  • Banking Basics zum Prüfen des Kontostands und für Überweisungen
  • Kartenmanagement, um die Kontist Visa Business Debit Karte zu bestellen und zu verwalten
  • Einordnung von Transaktionen, um Einnahmen und Ausgaben zu kategorisieren und für die Buchhaltung vorzubereiten
  • Buchhaltungs-Booster, um die Buchhaltung in Echtzeit zu erledigen
  • Automatische Steuerberechnung, da bei jeder Transaktion die zu erwartende Steuerlast berechnet wird und Du Deine wahren Nettobeträge siehst
  • Steuerverwaltung, da Geld für Einkommens- und Umsatzsteuer automatisch auf Unterkonten zurückgelegt wird

Informationen über die App erhalten

Wie die Erfahrungen von Kunden zeigen, hat Kontist seine App informativ gestaltet. Du verlierst keine Zeit und kannst schnell auf Veränderungen reagieren. Mit Push-Benachrichtigungen erfährst Du in Echtzeit über die Bewegungen auf Deinem Konto. Informiert wirst Du auch, wenn Deine Karte verwendet wurde. Quittungen kannst Du mit dem Smartphone sofort scannen, damit sie in die Buchhaltung einfließen können. So kannst Du keine Belege verlieren oder vergessen. Sicherheit ist gewährleistet, da Du auch informiert wirst, wenn Missbrauch mit Deiner Karte betrieben wurde. Du kannst direkt mobil Deine Karte sperren und entsperren, einen Missbrauch melden und die PIN ändern. Unbefugte können keine wichtigen Informationen über Dein Geschäftskonto sehen, da beim Wechsel zwischen verschiedenen Apps das Vorschaubild von Kontistverschleiert wird.

Kosten für das Geschäftskonto

Kontist bietet Dir für das Geschäftskonto drei verschiedene Kontomodelle an, für die unterschiedliche Kosten gelten:

  • Free, dauerhaft kostenlos
  • Premium für 9,00 Euro im Monat zuzüglich Umsatzsteuer
  • Duo für 12,00 Euro im Monat zuzüglich Umsatzsteuer

Die Kosten für Dein Geschäftskonto kannst Du zu 100 Prozent steuerlich absetzen. Für die beleglose Buchung werden bei allen Kontomodellen keine Kosten erhoben. Die Debitkarte ist bei den Versionen Premium und Duo kostenlos. Beim Kontomodell Free werden Kosten von 29 Euro im Jahr für die optionale physische Debitkarte erhoben.

Jetzt günstiges Geschäftskonto bei Kontist eröffnen

Leistungsumfang der verschiedenen Kontomodelle bei Kontist

Die Kontomodelle von Kontist unterscheiden sich in den enthaltenen Leistungen. Das Kontomodell Free kommt ohne Kostenaus und ist die Basisvariante. Als Leistungen sind enthalten:

  • unbegrenzte SEPA-Überweisungen und Lastschrifteinzug
  • Visa Business Debit Karte nur virtuell
  • Nutzung von Apple Pay und Google Pay
  • Dispokredit
  • CSV-Export und Kontoauszug
  • Kategorie für Reverse Charge
  • Rechnungstool
  • Bargeldeinzahlungen rund um die Uhr

Noch mehr Leistungen bieten Dir die Kontomodelle Premium und Duo. Sie enthalten neben den Leistungen des Modells Free noch weitere Leistungen:

  • Visa Business Debit Karte virtuell und physisch
  • Notizen für Transaktionen und Beleg-Scan
  • integrierte Buchhaltung
  • automatische Kategorisierung von Einnahmen und Ausgaben
  • automatische Einkommenssteuerberechnung
  • automatische Umsatzsteuerberechnung
  • Export für DATEV

Das Kontomodell Duo integriert zusätzlich Leistungen von LexOffice. Für das Kontomodell Duo kannst Du Dich entscheiden, wenn Du Kunde bei Kontist, aber noch nicht bei Lexoffice bist.

Jetzt günstiges Geschäftskonto bei Kontist eröffnen

Hast Du zu Beginn das Geschäftskonto Free eröffnet, kannst Du, wenn Du zusätzliche Leistungen von Kontist in Anspruch nehmen möchtest, jederzeit ein Upgrade auf das Modell Premium vornehmen.

Kosten für die Visa Business Debitkarte

Möchtest Du für Dein Geschäftskonto bei Kontist eine Kreditkarte nutzen, kannst Du die Visa Business Debitkarte beantragen. In Deutschland und weltweit kannst Du mit der Karte bargeldlos bezahlen. Sie verfügt über einen großen Akzeptanzbereich weltweit. Da es sich um eine Debitkarte handelt, bietet die Karte zwar die Vorteile einer Kreditkarte, doch werden die Umsätze direkt von Deinem Kontist Geschäftskonto abgebucht. Du erhältst eine Push-Nachricht über die App, wenn die Karte verwendet wurde. Die Erfahrungen der Kunden zeigen, dass dieser Service gut funktioniert.

Die Debitkarte verhindert, dass Du Dein Konto überziehst. Du kannst nur die Beträge ausgeben, die auf Deinem Konto vorhanden sind. Für die Karte kannst Du tägliche und monatliche Limits setzen.

Entscheidest Du Dich für das Kontomodell Free, wird für die Karte eine Jahresgebühr von 29 Euro erhoben. Bei den Kontomodellen Premium und Duo fallen keine Kosten an. Kontist erhebt jedoch für die Nutzung der Karte Kosten:

  • Abhebungen in Euro: 2,00 Euro
  • Nutzung der Helpline für Sperranzeigen: 10,00 Euro
  • Abhebungen in Fremdwährung: 1,70 Prozent auf den Betrag
  • Zahlung in Fremdwährungen: 1,70 Prozent auf den Umsatz

Der Dispokredit von Kontist

Für Dein Geschäftskonto bei Kontist kannst Du einen Dispokredit beantragen. Mit dem Dispokredit kannst Du kurzfristige Liquiditätsengpässe in Deinem Unternehmen überbrücken. Kontist räumt Dir auf Deinem Geschäftskonto einen Überziehungsrahmen von 500 bis 5.000 Euro ein. Über die App kannst Du den Dispokredit beantragen. Die Erfahrungen der Kunden zeigen, dass Du bereits innerhalb weniger Minuten eine Antwort erhältst. In der App siehst Du, ob und in welcher Höhe Du eine Kreditlinie bekommen kannst. Brauchst Du den Dispokredit nicht mehr, kannst Du ihn jederzeit über die Appkündigen.

Die Kosten für den Dispokredit sind fair. Auf den mit dem Dispokredit in Anspruch genommenen Betrag wird ein Zinssatz von 11 Prozent erhoben. Die Abrechnung erfolgt zum Quartalsende. Zusätzliche Gebühren werden nicht erhoben.

Geschäftskonto bei Kontist eröffnen - So geht's

Die Erfahrungen der Kunden zeigen, dass Du bei Kontist innerhalb von wenigen Minuten ein Geschäftskonto eröffnen kannst. Das ist über die Webseite am PC oder mit der App möglich. Die Kontoeröffnung funktioniert folgendermaßen:

  • auf der Webseite von Kontist oder in der App auf "Jetzt Konto eröffnen" gehen
  • E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld eintragen
  • E-Mail mit Link zur Bestätigung erhalten
  • Anmeldeformular ausfüllen und abschicken
  • Identitätsprüfung im Video-Chat vornehmen
  • Zugang für das Geschäftskonto erhalten.
Jetzt günstiges Geschäftskonto bei Kontist eröffnen

Alternativ dazu kannst Du Dein Geschäftskonto auch über die App eröffnen. Du musst Dir die App herunterladen und Dich registrieren. Anschließend erfolgt im Videochat die Identitätsprüfung.

Kunden haben positive Erfahrungen mit der Kontoeröffnung gemacht. Schon innerhalb von 10 Minuten war das Konto eröffnet.

Zusammen mit Deinem Geschäftskonto kannst Du die Debitkarte und einen Dispokredit beantragen.

Die Zugangsdaten für Dein Geschäftskonto bekommst Du sofort. Per Post werden Dir die PIN und die Debitkarte zugeschickt. Zur Sicherheit kommt alles mit separater Post.

Kontowechselservice bei Kontist

Hast Du mit Deiner bisherigen Bank schlechte Erfahrungen gemacht, da sie keinen guten Service bietet oder die Kosten zu hoch sind, kannst Du den Kontowechselservice von Kontist in Anspruch nehmen und dort ein Geschäftskonto eröffnen. Für den Kontowechselservice entstehen Dir keine Kosten.

Für den Kontowechselservice gehst Du auf der Webseite von Kontist auf "Kontowechselservice". Du brauchst Deine Login-Daten von Deiner bisherigen Bank und Deine IBAN von Kontist. Hast Du noch keine IBAN, eröffnest Du erst ein Geschäftskonto und bekommst nach kurzer Zeit Deine IBAN.

Du meldest Dich mit Deinen Zugangsdaten für Dein altes Konto an. Du musst anschließend Deine persönlichen Daten und Deine IBAN für das Geschäftskonto von Kontist angeben. Nun werden Dir die Lastschriften für Dein altes Konto angezeigt. Du kannst angeben, welche Lastschriften Du auf Dein neues Geschäftskonto übertragen möchtest. Den Kontowechsel kannst Du komplett, aber auch nur teilweise vornehmen. Daueraufträge musst Du in Deinem alten Konto selbst löschen und bei Kontistneu anlegen. Hast Du den Kontowechselservice vorgenommen, kann es fünf bis sieben Werktage dauern, bis die Lastschriften von Deinem neuen Geschäftskonto vorgenommen und die Daueraufträge ausgeführt werden. Du musst Deine Zahlungspartner über den Wechselservice informieren. Hast Du den Wechsel komplett vorgenommen, darfst Du nicht vergessen, Dein altes Konto zu kündigen. Deine Bank könnte sonst für Dein altes Konto noch Gebühren erheben.

Jetzt günstiges Geschäftskonto bei Kontist eröffnen

Fazit: Kontist Geschäftskonto mit umfangreichen Funktionen

Kontist ist ein Service für Selbstständige und Einzelunternehmen. Du kannst einen Steuerservice nutzen und ein Geschäftskonto eröffnen. Es handelt sich nicht um eine Bank, doch das Unternehmen arbeitet mit der Solarisbank zusammen und gewährt Dir die Sicherheit einer Bank. Für das Geschäftskonto kannst Du drei verschiedene Modelle nutzen, für die unterschiedliche Kosten entstehen. Das Modell Free ist kostenlos, doch fällt eine Gebühr für die Debitkarte an. Für die Modelle Premium mit umfangreichem Service und Duo mit komplexem Service sowie Lexware-Leistungen fallen Gebühren an, doch ist die Debitkarte kostenlos. Wie die Erfahrungen von Kunden zeigen, kannst Du die Debitkarte und einen Dispokredit völlig unkompliziert beantragen. Da Kontist auch eine App bietet, kannst Du Dein Geschäftskonto über die App beantragen und mit der App immer die Veränderungen auf Deinem Konto sehen. Auch Zahlungen sind über die App möglich. Zusätzlich zu Deinem Geschäftskonto kannst Du den Steuerservice nutzen. Dafür entstehen zusätzliche Kosten, die jedoch überschaubar und fair sind.

konto.cash

konto.cash